AuftritteEventsProjekte

Innsbruck singt im Treibhaus

Veröffentlicht

Eines der sicherlich schönsten und lustigsten Projekte des vergangenen Jahres war das Konzert im Rahmen von Innsbruck singt im Treibhaus. Auch das Thema des Abends, Frankreich, hat uns zwar etwas herausgefordert, aber sehr viel Spaß bereitet.

Bei diesem Projekt arbeiteten wir mit einigen anderen Chören zusammen, wie dem Chor der Vielfalt, Vocapella, dem Vocalensemble einer Schulklasse des Reithmann Gymnasiums und außerdem einem Kinderchor. Hier hat uns vor allem die Vielfalt sowie die hohe Anzahl der Sänger und Sängerinnen sowie der Zuschauer aller Altersklassen beeindruckt.

Anfangs waren wir ein bisschen nervös, da wir uns nicht sicher waren, wie das Publikum auf das Motto „Lieder zum mitsingen“ reagieren würde. Zum Glück fanden wir jedoch ein offenes und gut gelauntes Publikum vor, das sich ausgesprochen motiviert auf das Motto einließ.

Alles in allem war es ein wunderschöner Abend, an dem wir sehr viele Erfahrungen sammelten und an dem sehr viele gute Gedanken aufkamen.