AuftritteEventsKonzerteProjekte

Carpe Noctem

Im November war es dann endlich soweit! Nach einer Probe mit dem Jazzorchester in Zams führten wir das Stück, Carpe Noctem, für das wir so oft geprobt hatten, komponiert von Johannes Berauer, endlich auf. Das erste Mal war in Zams und am zweiten Abend waren wir mit Kastanien, Gerstelsuppe und Glühwein in der Auferstehungskirche in Innsbruck- ein voller Erfolg 🙂